Nationales Netzwerk

HLB beweist Nähe zum Mandanten – deutschlandweit

Die Globalisierung der Wirtschaft, aber auch spektakuläre Unternehmenskrisen der Vergangenheit haben die Markt- und Rahmenbedingungen für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer zunehmend verändert. Schon 1972 haben sich in Deutschland unter der Firmierung HLB unabhängige Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften unter dem Dach der HLB Deutschland GmbH zu einer nationalen Organisation zusammengeschlossen, um den wachsenden Anforderungen ihrer Mandanten hinsichtlich überregionaler und internationaler Kompetenz gerecht zu werden. Mit einheitlich neu festgelegten Qualitätsstandards und in gemeinsamen Projekten arbeiten die Mitgliedsgesellschaften eng zusammen.

Die HLB Mitglieder gehören deutschlandweit zu den ersten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, die die Qualitätskontrolle gemäß § 57 a ff WPO (Peer Review) bereits im Jahr 2002 erfolgreich abgeschlossen haben, so dass die berufsrechtlich notwendige Zertifizierung zur Abwicklung von siegelführenden Prüfungsaufträgen nach § 2 Abs. 1 WPO vorliegt. Auf dieser Grundlage haben sich die deutschen HLB Partnerbüros für ihre Arbeit eigene, über die gesetzlichen Vorschriften hinausgehende Standards gesetzt, die in einem gemeinsam verabschiedeten Qualitätshandbuch festgelegt wurden. Darin haben sich die Büros u.a. auf eine einheitliche Vorgehensweise bei der Prüfung und der Dokumentation verständigt. So können die eigenständig am Markt operierenden HLB Büros untereinander Spezialisten gemeinsam nutzen. Da sie überall vergleichbare Arbeitspraktiken vorfinden, verringert sich ihr Zeitaufwand bei der Einarbeitung. Auch ein gemeinsames Wissensmanagement ist vorhanden. Mit einheitlich dokumentierten Best-Practice-Beispielen profitiert jeder Netzwerkpartner von der Expertise des anderen. Die Fortbildung der Mitarbeiter organisiert der HLB Verbund gemeinsam. In Arbeitskreisen werden aktuelle Sachthemen gemeinsam aufgearbeitet – beispielsweise Änderungen im Steuerrecht. Eine gemeinsame IT-Plattform wird von allen Verbundpartnern eingesetzt und trägt dazu bei, Prozesse zu vereinheitlichen und Kosten zu senken.

Starkes persönliches Engagement der Partner und Mitarbeiter in den rechtlich selbständigen Verbundgesellschaften, fundiertes Verständnis für die Belange insbesondere mittelständischer Unternehmen, Professionalität, Kompetenz sowie weltweite Verbindungen – das zeichnet die deutsche HLB Gruppe aus.

  • Impressum
  • RSS
  • HLB mobil

  • Sitemap
  • Disclaimer
  • Datenschutzerklärung